Niedersachen klar Logo

Gesetzliche Grundlagen im Mess- und Eichwesen

Was sind die gesetzlichen Grundlagen des Eichwesens? Was hat sich im Eichrecht geändert?
Gebühren

Änderung der Mess- und Eichgebührenverordnung sowie der Mess- und Eichverordnung

Zum 8. Mai 2019 traten Änderungen in der Mess- und Eichgebührenverordnung und der Mess- und Eichverordnung in Kraft. mehr

MessEG, MessEV und weitere Vorschriften

Das Mess- und Eichwesen Niedersachsen arbeitet auf der Grundlage bundesweiter Gesetze, Verordnungen und technischer Anweisungen. mehr

Mess- und Eichgebührenverordnung (MessEGebV)

Die Eichgebühren werden bundesweit gemäß der Mess- und Eichgebührenverordnung (MessEGebV) erhoben. Zum 8.5.2019 erfolgte eine Gebührenanpassung. mehr

Änderungen seit 1.1.2015

Seit dem 1. Januar 2015 gelten das neue Mess- und Eichgesetz (MessEG) und die neue Mess- und Eichverordnung (MessEV). Wir informieren Sie über die aktuelle Gesetzeslage zum Eichrecht. mehr

Anzeigepflicht für Verwender von Messgeräten ab 1.1.2015

Gemäß Mess- und Eichgesetz (MessEG) muss die Verwendung neuer oder erneuerter Messgeräte angezeigt werden. mehr

 

Die Rechtsvorschriften des Mess- und Eichwesens enthalten Festlegungen für den Eichvollzug.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln