Niedersachen klar Logo

Traineeprogramm für den eichtechnischen Dienst

Ein abwechslungsreicher Arbeitsbereich mit technischer Entwicklung.

  • Prüfung, Eichung und Überwachung von Messgeräten
  • Bearbeitung von projektbezogenen messtechnischen Fragestellungen
  • Mitgestaltung der Qualitätssicherung
  • Einleitung von Verfahren zu Ordnungswidrigkeiten

Außendienst mit Dienstort an einem der MEN-Standorte.

Persönliche Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Hochschulausbildung (FH/Bachelor) der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau, Energie- und Umwelttechnik oder artverwandt
  • Erfahrung in der Messtechnik, gute Kenntnisse in der angewandten Mathematik und Physik, gutes Verständnis für digitale Prozesse
  • sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch in Wort und Schrift (B2)
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu Dienstreisen in Niedersachsen (Außendienst), körperliche Belastbarkeit und Beweglichkeit (Transport von Gewichten, ungünstiger Standort von Messgeräten, Arbeiten im Stehen)

Persönliche Stärken:

  • eigenverantwortliche Arbeitsweise: engagiert, entscheidungsfreudig
  • gute Zusammenarbeit: ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • verantwortungsbewusstes Auftreten: angemessen, durchsetzungsstark, konfliktfähig

Traineeprogramm:

  • Theorie und Praxis sowie Projektarbeiten an unterschiedlichen Standorten
  • Lehrgang für den gehobenen eichtechnischen Dienst an der Deutschen Akademie für Metrologie in Bad Reichenhall (DAM) vom Januar bis Juli 2023 (Präsenz)

Tarifliche Rahmenbedingungen:

  • befristeter Arbeitsvertrag für Traineephase mit Eingruppierung in E 9b (TV-L), Übernahmegarantie nach erfolgreicher Prüfung in E 10
  • sicherer Arbeitsplatz, Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub
  • Homeoffice in Ergänzung zu Büroarbeitsplatz und Außendienst (feste Termine) nach Absprache möglich
  • Verbeamtung nach Berufserfahrung im Eichwesen möglich
  • der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, die ordnungsgemäße Aufgabenerledigung (Prüfungen im Außendienst) muss jedoch sichergestellt werden

Bei Interesse:

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln